Category: DEFAULT

9 Replies to “ Am Aschermittwoch Ist Alles Vorbei ”

  1. Sprachbar – Lektionen Am Aschermittwoch ist alles vorbei. Einem echten Rheinländer wird Aschermittwoch so richtig wehmütig ums Herz. Bis dahin hat er ordentlich Karneval gefeiert.
  2. Am Aschermittwoch ist alles vorbei? Glücklicherweise dreht sich die Erde und wird dabei auch mal besser. Dass notorische Jecken zum Aschenkreuz im Gottesdienst am Morgen danach keinen kalten.
  3. Refrain: Am Aschermittwoch ist alles vorbei, die Schwüre von Treue, sie brechen entzwei. Von all´ deinen Küssen darf ich nichts mehr wissen. Wie schön es auch sei, dann ist alles vorbei. Adam und Eva im Paradies fanden verbotene Früchte süß. Und sie probierten auf jeden Fall: Noch einmal! Noch einmal! Weil App´tit kam erst hinterher.
  4. Am Aschermittwoch ist alles vorbei, die Schwüre von Treue sie brechen entzwei Von all deinen Küssen darf ich nichts mehr wissen Wie schön es auch sei dann ist alles vorbei Trink auf die Freude, denn heut ist heut das was erfreut, hat noch nie gereut fülle mit Leichtsinn dir den Pokal.
  5. Am Aschermittwoch ist alles vorbei . Eine wunderschöne närrische Session ist am Aschermittwoch zu Ende gegangen. Wir bedanken uns bei unserem Prinzenpaar, bei allen Aktiven vor und hinter der Bühne und natürlich bei unserem einmaligen Publikum für eine tolle Zeit und hoffen, dass wir Sie ab zur Session /21 wieder.
  6. Von wegen „am Aschermittwoch ist alles vorbei“. Nicht für Peter Knell und seine Frau Elfie. Ihre langjährigen Freundschaften bleiben auch nach Ende einer jeden Karnevalssession bestehen, denn Elfi und Peter pflegen sie regelmäßig. Darum war es selbstverständlich, dass Freunde mit Peter dessen Geburtstag feierten.
  7. Ist damit nun – am Aschermittwoch – alles vorbei?! Kaum. Beim Kräftemessen um die Ukraine erinnert viel an die alten Muster des Kalten Krieges. Besonders erschreckend ist, wie brüchig die Strukturen der internationalen Zusammenarbeit tatsächlich sind, wenn wirtschaftliche und vor allem geopolitische Interessen hart aufeinander treffen.
  8. Für viele Menschen ist der Aschermittwoch einer der traurigsten Tage im Jahr, weil die sogenannte 5. Jahreszeit, die Fastnachtszeit, zu Ende ist. Vorbei ist die Zeit des Verkleidens, der Büttenreden, der Umzüge und des Narrentreibens. „Am Aschermittwoch ist alles vorbei!“.
  9. Am Aschermittwoch ist alles vorbei? Heute werden die restlichen Konfetti weggefegt, die Kostüme verschwinden von den Straßen: Es ist Aschermittwoch und Karneval ist vorbei. Manch einer geht in die Messe, um Buße für die närrischen Tage zu tun.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *